Das Magazin für Medizinische Fachangestellte

News

Patientendatenschutzgesetz (PDSG) auf dem Weg

Mit diesem Gesetz soll der Einsatz digitaler medizinischer Anwendungen vorangetrieben werden. Ab Januar 2021 startet die elektronische Patientenakte. Im aktuellen Gesetzentwurf des PDSG haben Patienten jetzt aber auch klar geregelte Ansprüche gegenüber den Leistungserbringern, dass alle für ihre Versorgung relevanten Daten in die Akte übertragen werden - wenn sie es denn wünschen. Ab Januar 2022 soll in der Akte dann ein feingranulares Berechtigungsmanagement möglich sein. Ebenfalls ab Januar 2022 soll das elektronische Rezept Pflicht werden. Auch elektronische Überweisungen sollen dann die Regel werden.
www.bundesgesundheitsministerium.de/patientendaten-schutz-gesetz.html