Kaffeepause

Alles, was Spaß macht

© agenturfotografin - stock.adobe.com
aus Ausgabe 1/2018

Schals sind wieder schwer in Mode

Ob kariert oder unifarben, groß oder klein, fransig oder schlicht: Auch im Frühjahr ist der Schal wieder angesagt. Wichtig ist es aber nicht nur, zur richtigen Farbe und dem passenden Muster zu greifen. Wer mit einem Schal gut aussehen möchte, muss ihn auch entsprechend am Körper tragen. Ob klassisch, stylisch, Zopf oder Twister – erst der richtige Schwung macht aus dem Stoff ein elegantes Accessoire. Wie kreativ Schals gebunden und geknotet werden können, zeigt die Website der Zeitschrift Brigitte in einem Special.
www.brigitte.de/mode/trends


© ahavelaar - stock.adobe.com
aus Ausgabe 1/2018

Schön fürs Auge und gut für die Natur

Flussufer, Auwälder und Sümpfe – überall dort ist der Langblättrige Ehrenpreis (Veronica maritima) zu Hause. Doch diese Standorte werden seltener und die Bestände der Pflanze gehen zurück. Die gute Nachricht: Die Pflanze gedeiht auch im Garten gut und ist dort eine wichtige Nahrungsquelle für Hummeln, Bienen und Schwebfliegen. So kann man etwas für den Erhalt der Pflanze tun und gleichzeitig dabei helfen, das Insektensterben in Deutschland aktiv zu bekämpfen.
de.wikipedia.org/wiki/Langblättriger_Ehrenpreis


© mimagephotos - stock.adobe.com
aus Ausgabe 1/2018

Die Kulturhauptstädte Europas 2018

Wie Pisa hat auch Leeuwaarden einen schiefen Turm. Das passt zur Hauptstadt der niederländischen Provinz Friesland, in der etwa Dreiviertel der 650.000 Einwohner neben Niederländisch auch Friesisch sprechen. 2018 ist Leeuwaarden eine der beiden Kulturhauptstädte Europas und lockt Besucher mit einem interessanten Programm. Zweite Kulturhauptstadt ist Europas kleinste Hauptstadt: La Valletta auf Malta zählt gerade mal 6.000 Einwohner auf nur einem Quadratkilometer Fläche. Wegen der Lage im Herzen des Mittelmeeres kann die felsige Insel auf eine Jahrtausende alte Tradition zurück blicken. Beide Städte sind eine Reise wert.
www.friesland.nl/de
valletta2018.org


© AOK
aus Ausgabe 1/2018

Ein paar gute Freunde im Web

Ein neues Web-Angebot für junge Berufseinsteiger lockt mit starken Themen und journalistischem Zuschnitt. Die Website „A few good friends“ für Berufseinsteiger bis 35 Jahre wird von der AOK unterstützt, die Rubriken Gesundheit, Unterwegs, Lifestyle und Karriere werden von einer Redaktion bestückt, die selbst zur Zielgruppe gehört. Johanna, Martina, Florian und Sirany sind junge Menschen, die nach dem Abschluss ihrer Ausbildung oder des Studiums ihre ersten Erfahrungen in der Berufswelt sammeln.

Der Themenmix ist bunt. Neben Tipps für eine schöne Mittagspause, darunter Klassiker wie Massage oder Yoga, gibt es Reiseberichte und gesundheitsrelevante Themen wie die Aktion „Weniger Zucker ist süß“. Die Themen werden übrigens datenbasiert ausgewählt. Ein eigenes Recherchetool spürt Trends im Web auf. Mit dem Start der Website ist auch eine Facebookseite mit dem gleichen Namen online gegangen.
friends.aok.de


© ksfotodesign - stock.adobe.com
aus Ausgabe 4/2017

Die schönsten Weihnachtsmärkte

Der Geruch von Lebkuchen und Glühwein, die festliche Beleuchtung und den ganzen Tag Weihnachtslieder: Um richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen, gibt es kaum ein besseres Mittel, als einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt. Und fast jeder Weihnachstmarkt hat seinen eigenen Charme – mal in der verträumten Altstadt, mal im schicken Hippster-Viertel. Das Reiseportal momondo hat recherchiert und von Hamburg im Norden bis München im Süden, von Essen im Westen bis Dresden im Osten die schönsten Weihnachtsmärkte zusammengetragen.
bit.ly/2fDKVn7


© Andrey Popov - stock.adobe.com
aus Ausgabe 4/2017

Gesundes Technik-Spielzeug

Ein Fitnesstracker ist ein schönes Geschenk für andere und für sich selbst. Er erfasst die körperlichen Aktivitäten und wertet sie aus, auf diese Art unterstütz er seinen Träger dabei, sich ausreichend zu bewegen. Fitnesstracker gibt es in allen erdenklichen Farben und Größen, als Uhr oder als Clip, spartanisch ausgestattet mit nur den nötigsten Funktionen oder als komplexes Technik-Spielzeug inklusive GPS und anderem Schnickschnack. Die Zeitschrift PC-Welt hat 25 aktuelle Modelle in fünf Kategorien getestet und gibt Tipps für den Kauf.
bit.ly/2uIBUi4


© zakiroff - stock.adobe.com
aus Ausgabe 4/2017

Gesundes Technik-Spielzeug

Früher war der Eintopf ein Arme-Leute-Essen, in dem die Reste der Vortage aufgebraucht wurden. Mittlerweile haben es Eintöpfe sogar auf die Speisekarten von Sterne-Restaurants geschafft. Eintöpfe sind wunderbar kreative Gerichte, die im Winter für Energie und Wärme sorgen. Und es müssen nicht immer nur Erbsen, Linsen und Bohnen sein: Neben den Klassikern gibt es viele tolle Rezepte: mit Fleisch, Fisch oder ganz vegetarisch, asiatisch oder mediterran, leicht und vitaminreich oder deftig nach Gutsherrenart. Bei mehr als 200 Rezepten wird wirklich jeder Geschmack bedient.
www.lecker.de/rezepte/eintopf



|